Kontaktlos bezahlen: Welche Risiken birgt die neue Bezahlweise?

      Kommentare deaktiviert für Kontaktlos bezahlen: Welche Risiken birgt die neue Bezahlweise?

Beim kontaktlosen Bezahlen wird das Smartphone bzw. die Bezahlkarte bei einem Ladeneinkauf lediglich an das Kartenzahlungsgerät gehalten. Dies ermöglicht einen Datenaustausch, womit der offene Zahlungsbetrag umgehend beglichen wird. Diese moderne Art der Kartenzahlung hat sich bereits bei vielen Verbrauchern als komfortable Alternative zur herkömmlichen Kartenzahlung herauskristallisiert. Was Sie dabei beachten sollten und welche Risiken das mobile Bezahlen mit sich bringt, erklären wir Ihnen im StilGut Blog.

Sie möchten mehr über das Thema NFC und mobiles Bezahlen erfahren? Lesen Sie hier, wie eine kontaktlose Zahlung abläuft und was NFC und RFID genau bedeutet.

Viele Kunden stehen Neuerungen im Bereich einer Zahlungsabwicklung eher skeptisch entgegen. Dabei sind Verbraucher oft unsicher, ob die eigenen Daten mangels fehlender Schutzmöglichkeiten, nicht schnell in die falschen Hände gelangen können. Diese Angst ist nicht unbegründet, denn leider gibt es bei jeder Zahlart Mittel und Wege, diese zu missbrauchen. Laut Bank- und Kreditinstituten hingegen, ist eine NFC Zahlung genauso sicher, wie eine herkömmliche Kartenzahlung mit Unterschrift oder Pin Eingabe.

Die Besonderheit am mobilen Bezahlen ist grundsätzlich die unmittelbare Nähe, in der sich das Zahlungsgerät und das Zahlungsmedium befinden müssen. Eben diese Nähe muss somit auch bei einem Missbrauchsversuch gegeben sein. Weiterhin haben Banken und Kreditinstitute ein tägliches Limit für das mobile Bezahlen festgesetzt. Sollten Sie jedoch einmal Ihr Handy oder auch die jeweilige EC- oder Kreditkarte verlieren, so empfehlen wir Ihnen, die Karte umgehend sperren zu lassen.

Missbrauch vorbeugen mit speziellen RFID NFC Schutzhüllen

Um sich vor den Folgen eines NFC Betrugs zu schützen, gibt es im Wesentlichen nur zwei verschiedene Möglichkeiten:

  • Sie beantragen die Deaktivierung der Funktion auf der EC- oder Visitenkarte und nutzt die NFC Funktion somit nicht bzw. nimmt gänzlich Abstand von der mobilen Zahlweise mittels Smartphone.
  • Sie verwenden eine spezielle RFID und NFC gesicherte Schutzhülle.

Der Einsatz solcher RFID/NFC Blocking Hüllen kann dann sinnvoll sein, wenn Sie nicht auf die komfortable NFC Zahlweise verzichten, sich aber dennoch sicher fühlen möchten. Diese Hüllen sind dabei sowohl in Check-Karten-Größe erhältlich, als auch für die verschiedenen Smartphone Modelle und Hersteller. Als etablierter Hersteller für Handyhüllen, haben wir von StilGut solche RFID/NFC Blocking Handyhüllen speziell für diese Anforderungen entwickelt. Mit diesen können Sie sorgenfrei unterwegs bezahlen, ohne dabei Angst haben zu müssen, dass Ihre Daten von Dritten ausgespäht und ausgeraubt werden. Entdecken Sie daher unser Online-Sortiment an NFC Handyhüllen.